DPO -GDPR-DSGVO Dienstleistungen

So stellen wir die Konformität zu den geltenden Datenschutzrichtlinien sicher :

Ab dem 25. Mai 2018 ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (EU) bindend. Die damit einhergehenden neuen Regeln sollen es dem Bürger ermöglichen, Ihre privaten Daten besser zu schützen, gehen jedoch auch mit zusätzlichen Verpflichtungen für Unternehmen einher und die nationalen Datenschutzbehörden, in Luxemburg das CNPD, sollen gestärkt werden. Seit dem 25. Mai 2018 müssen die verschiedenen betroffenen Unternehmen die in der GDPR genannten Anforderungen erfüllen.

Der Schwerpunkt wird sich nun auf die Rechenschaftspflicht und Eigenverantwortung der Unternehmen verlagern. Die Verarbeitung personenbezogener Daten bedarf keiner vorherigen Einwilligung mehr. Allerdings müssen Unternehmen die Einhaltung der Vorschriften jederzeit dokumentieren und rechtfertigen können. 

Unsere DPO-Mission als Dienstleistung : 

Wenn Sie personenbezogene Daten regelmäßig und systematisch in großem Umfang verarbeiten, wenn Sie täglich mit "sensiblen" Daten umgehen (medizinische Daten, Gewerkschaftszugehörigkeit, Religion, ethnische Herkunft,....) oder wenn Sie einfach nur eine langfristige Überwachung zur Aufrechterhaltung Ihrer täglichen Compliance wünschen, bietet ProNewTech einen "DPO as a Service" Service an, der an Ihre Situation und Bedürfnisse angepasst ist und einer Logik eines "Wartungsvertrags" über drei Jahre in stillschweigender Verlängerung folgt. Die Rolle unseres Expertenbüros wird wie folgt sein:

  • Information und Beratung des Inhabers, der Unterauftragnehmer und der Mitarbeiter, die personenbezogene Daten verarbeiten.

  • Überwachung der Einhaltung der GDPR im Unternehmen, einschließlich der Zuweisung von Verantwortlichkeiten, der Sensibilisierung und Schulung des Personals im Umgang mit privaten Daten und der Verwaltung der damit verbundenen Audits.

  • Beratung bei der Folgenabschätzung (DPIA) zum Schutz privater Daten und Überwachung ihrer ordnungsgemäßen Umsetzung.

  • Zusammenarbeit und Kontaktstelle mit der Aufsichtsbehörde und den betroffenen natürlichen Personen in allen Fragen der Verarbeitung personenbezogener Daten und der Anwendung der damit verbundenen Rechte.

  • Schnellstmögliche Verfügbarkeit unserer Experten vor Ort bei Notfällen (Verletzung personenbezogener Daten oder CNPD-Kontrolle)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Dienstleistungsangebot im Bereich Datenschutz umfasst :

  • Audit der aktuellen Situation beim Kunden

  • Ausarbeitung eines Leitfadens

  • Konsolidierung des Verarbeitungsregisters (Artikel 30 des GDPR)

  • Analyse der privaten Datenverarbeitung (Artikel 5 des GDPR)

  • Bereitstellung der vom GDPR für die betroffene Person bei der privaten Datenerhebung erforderlichen Informationen (Artikel 12 bis 14 des GDPR)

  • Einhaltung der Bestimmungen über Daten-Transfers außerhalb der Europäischen Union (Artikel 44 bis 49 des GDPR)

  • Überprüfung bestehender Arbeitsverträge (Artikel 28 des GDPR)

  • Identifikation, Priorisierung und Risikomanagement (Artikel 32 und 35 der Satzung der GDPR)

  • Aufspüren und Bewältigung von Verstößen (Artikel 33 und 34 der Satzung der GDPR)

Je nach Sicherheitsbedürfnis könnte auch ein System zur Erkennung und Aufzeichnung von versuchten Angriffen im Computernetzwerk implementiert werden. Jeder betrügerische Zugang oder Missbrauch von privaten Daten muss analysiert und dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gemeldet werden, der die Kontrollstelle und die betroffene Person nach klar definierten Kriterien benachrichtigt.

ProNewTech S.A. (membre OAI - IP/10542)

55, Allée de la poudrerie L-1899 Kockelscheuer (LUXEMBOURG)

Tel: (+352) 32 99 20 1 - Fax: (+352) 32 99 20 11

Email: info@pronewtech.lu

  • LinkedIn - White Circle
  • w-facebook
  • Twitter Clean
  • w-googleplus